Rückruf massiv ausgeweitet: Salmonellen – Fressnapf ruft gesamten Bestand verschiedener Hundesnacks zurück

Rückruf Chaos bei Fressnapf. Zum wiederholten Mal hat die Fressnapf Tiernahrungs GmbH den Rückruf von Hundesnacks aufgrund von Salmonellen erweitert. Betroffen ist nun der gesamte Bestand der MultiFit Hundesnacks Lammlungen, Kälberschlund, Rinderkopfhautstange, Rinderkopfhautsowie aus der REAL NATURE Wilderness Reihe den Soft Snack Pferd. Wie das Unternehmen mitteilt, liegt Salmonellenbefall vor. Betroffen sind nach Unternehmensangaben jetzt alle Chargen. 

Erst vor kurzem hatte Fressnapf „Real Nature“ Hundefutter wegen hoher Cadmiumbelastung zurückgerufen

achtungBetroffener Artikel


MultiFit native Snacks
Lammlungen 150 Gramm
Kälberschlund 200 Gramm
Rinderkopfhautstange, 180 Gramm
Rinderkopfhaut, 200 Gramm

REAL NATURE Wilderness
Soft Snack Pferd, 150 Gramm

 

Kundeninformation >

Es gilt, den Rückruf unbedingt zu beachten und betroffene Produkte nicht zu verfüttern und in eine Fressnapf Filiale zurückzubringen.
Bei Rückgabe wird der Kaufpreis erstattet

Produktabbildung: Fressnapf

Verbraucherinformation
Hersteller, Händler oder Verkäufer des/der betroffenen Produkte informiert Endkunden unserer Meinung nach umfangreich und vorbehaltlos auf verschiedenen Informationsebenen. So ist gewährleistet, dass möglichst viele Endverbraucher diese Information auch erhalten

 

Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen

Produktrückrufe als App für Android und iOS – Neu PWA

App für iPhone google-play-badge

Das könnte Dich auch interessieren …