R├╝ckruf: Krankmachende Bakterien – Migros ruft Optigal Pouletbrust-Streifen zur├╝ck

Da viele Verbraucher die in Grenzn├Ąhe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung

Die Migros ruft Optigal Pouletbrust-Streifen zurück, die in den Migros Genossenschaften Aare, Basel, Ostschweiz und Zürich angeboten wurden.

Wie das Unternehmen mitteilt, wurde Aufgrund eines falschen Kochprogramms das Produkt Optigal Pouletbrust-Streifen teilweise zu wenig gekocht ausgeliefert.

Kundinnen und Kunden werden gebeten, dieses Produkt nicht mehr zu konsumieren.

 

achtungBetroffener Artikel


Artikel: Optigal Pouletbrust-Streifen
Artikelnummer: 231525582300
Zu verbrauchen bis: alle Daten bis inklusive 12. Dezember 2018
Verkaufspreis: CHF 48.00/Kg
Art der Gefahr: Krankmachende Bakterien

Kunden sollten vorhandene Produkte nicht konsumieren und in die Filialen zur├╝ckbringen!

Kunden, die das betroffene Produkt zuhause haben, k├Ânnen dieses in ihre Migros-Filiale┬ázur├╝ckbringen┬áund erhalten den┬áVerkaufspreis zur├╝ckerstattet.

 

Verbraucherinformation
Hersteller, H├Ąndler oder Verk├Ąufer des/der betroffenen┬áProdukte informiert Endkunden, aber unserer Meinung nach nicht ausreichend. So ist nicht gew├Ąhrleistet, dass m├Âglichst viele Endverbraucher diese Information auch erhalten

 

Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktr├╝ckrufen und Verbraucherwarnungen┬áals┬ákostenloser Download┬á

App f├╝r iPhone google-play-badge

 


weitere Artikel zum Thema...