Rückruf: Sicherheitsproblem – Fluke ruft verschiedene Spannungsprüfer zurück

Die Fluke Corporation informiert über den Rückruf bestimmte zweipoliger Spannungsprüfer der Bezeichnung Fluke T110, T130 und T150.  Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass bei bestimmten – jetzt zurückgerufenen – Spannungsprüfern ein vorzeitiger Ausfall der Meßleitung unter zyklischer Biegespannung auftreten kann. Auch kann die Meßleitung sporadisch ausfallen, wobei es je Biegung der Meßleitung möglich ist, dass ein vom Rückruf betroffener Spannungsprüfer einen Selbsttest oder eine Überprüfung an einer bekannten Spannungsquelle besteht, während der nachfolgenden Tests ein falsches Ergebnis anzeigen können. Die Hauptfunktion eines Spannungsprüfers besteht darin, das Vorhandensein oder Fehlen von elektrischer Spannung zu erkennen, um festzustellen, ob es sicher ist, eine elektrische Installation zu berühren und mit der Arbeit zu beginnen.

Ein falsche Anzeige des Gerätes kann zu einem elektrischen Schlag oder Lichtbogenblitz führen, der zu Verletzungen oder sogar zum Tod führen kann. Aufgrund dieses Risikos werden Kunden aufgefordert, sofort die Verwendung der betroffenen Spannungsprüfer einzustellen.

achtungBetroffener Artikel


Artikel: zweipoliger Spannungsprüfer

Typ/Modell:
FLUKE-T110
FLUKE-T130
FLUKE-T130/VDE
FLUKE-T150
FLUKE-T150/H15
FLUKE-T150/VDE
FLUKE-T150VDE/H15

Seriennummern beginnend mit 2157000 oder 21570000
Seriennummern endend mit 4352999 oder 43529999
Herstellungsdatum: jeweils bis Juli 2018

Betroffene Kunden erhalten von Fluke neue und gleichwertige Ersatzprodukte mit verbesserter Messleitung.

Fluke sendet Ihnen ein voradressiertes, frankiertes Versandetikett für die Rücksendung jedes Ihrer zurückgerufenen Prüfgeräte zu. Nach Erhalt Ihrer zurückgerufenen Spannungsprüfer sendet Ihnen Fluke entsprechenden Ersatz zu. Das Ersatzprodukt sollte innerhalb von 24-48 Stunden nach Erhalt Ihres zurückgerufenen Geräts von Fluke verschickt werden.

Kundeninformation >  Rücksendeformular ausfüllen >

Verbraucherinformation
Hersteller, Händler oder Verkäufer des/der betroffenen Produkte informiert Endkunden, aber unserer Meinung nach nicht ausreichend. So ist nicht gewährleistet, dass möglichst viele Endverbraucher diese Information auch erhalten

 

Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

App für iPhone google-play-badge