├ľKO-TEST App Eltern: Stoffbilderb├╝cher – Erstickungsgefahr f├╝r Kleinkinder

Jedes vierte Stoffbilderbuch geh├Ârt nicht in Kinderh├Ąnde. Das ist das Fazit eines Tests von 16 Stoffbilderb├╝chern, die ├ľKO-TEST f├╝r seine ├ľKO-TEST App Eltern untersucht hat. Drei Stoffbilderb├╝cher h├Ątten sogar ├╝berhaupt nicht verkauft werden d├╝rfen. Denn sie bestanden die Pr├╝fung nach der Spielzeugnorm nicht.

Der Test zeigt auch: Ein hoher Preis ist kein Garant f├╝r Sicherheit und gute Qualit├Ąt.

Bei den drei Stoffb├╝chern, die der Spielzeugnorm nicht gen├╝gten, ├Âffneten sich im Belastungstest die N├Ąhte, sodass das F├╝llmaterial zug├Ąnglich war. Ziehen Babys und Kleinkinder das F├╝llmaterial heraus, k├Ânnten sie dieses verschlucken und daran ersticken. Zwei der gef├Ąhrlichen Stoffb├╝cher sind Produkte eines bekannten Spielzeugherstellers sowie eines Verlags und geh├Âren mit Preisen von 9,95 und 17,99 Euro zu den teureren Produkten im Test.

Ein hoher Preis ist keine Garant┬áf├╝r Sicherheit und gute Qualit├Ąt:┬á

Das Haba Stoffbuch Elefant Egon für 17,99 Euro fiel durch die Prüfung nach der Spielzeugnorm.

Gesamturteil: ungen├╝gend

Das Produkt eines gro├čen Spieleverlags, das 12,99 Euro kostet, war so stark mit Schadstoffen belastet, dass es mit ÔÇ×mangelhaftÔÇť abschneidet. In dem Stoffbuch fand ein Labor krebsverd├Ąchtige polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe, kurz PAK, giftiges Antimon und ├╝berfl├╝ssige optische Aufheller.

Stark mit Schadstoffen belastet┬áwar das Ravensburger Mini Steps „Mein allererstes Knabberbuch“┬áf├╝r 12,99 Euro.

Gesamturteil: mangelhaft

Die nachgewiesene PAK-Verbindung Naphthalin k├Ânnte aus der ÔÇô vom Anbieter so bezeichneten ÔÇô „hochwertigen Bei├čecke“ aus Kunststoff stammen. Es ist bekannt, dass PAK mit Weichmacher├Âlen in Kunststoffe gelangen k├Ânnen. Antimon ger├Ąt mit Polyesteranteilen wie dem F├╝llmaterial in die Produkte. Unsere Tests zeigen jedoch, dass es mittlerweile Polyester gibt, das kein oder kaum Antimon freisetzt. Vermeidbar sind auch die optischen Aufheller, die ein Labor in vielen Oberstoffen und Etiketten nachgewiesen hat. Auch hier zeigen unsere Tests, dass verantwortungsvolle Hersteller l├Ąngst auf aufgehellte Etiketten und Stoffe verzichten. Die Wei├čmacher k├Ânnen, wenn sie mit dem Schwei├č aus dem Gewebe gel├Âst werden, zusammen mit Sonnenlicht allergische Reaktionen ausl├Âsen. Zudem sind sie bei der Entsorgung problematisch f├╝r die Umwelt.

Welche Stoffbilderb├╝cher gut und sicher f├╝r Babys- und Kleinkinder sind und welche Produkte nicht in Kinderh├Ąnde geh├Âren, erfahren Sie in der ├ľKO-TEST App Eltern.

Weitere Informationen zur App erhalten Sie hier: 

├ľKO-TEST App Eltern >┬á┬áVideo zum Test >

Quelle: ├ľKO-TEST
Internet: www.oekotest.de

Bild oben:┬á pixabay┬á –┬á Produktabbildungen: ├ľKO-TEST Verlag GmbH


weitere Artikel zum Thema...