Rückruf: Holzstücke möglich – Hofpfisterei ruft Brot in Geretsried zurück

Die Hofpfisterei München ruft das Brot „Pfister Öko-Sonne“ zurück, welches ausschließlich im Zeitraum 25./26. Oktober über die Kaufland Filiale in Geretsried verkauft wurde. Wie das Unternehmen mitteilt, könnten sich Holzstücke darin befinden.

achtungBetroffener Artikel


Artikel: Viertel Pfister Öko-Sonne Brot
Verkaufszeitraum: 25./26. Oktober
MHD 27.10.2017
Verkauf via: Kaufland Filiale Geretsried

„Wir können nach aktuellen Informationen nicht ausschließen, dass sich darin ein abgebrochenes Holzstück von einem Brotschieber befindet. Deshalb rufen wir die Pfister Öko-Sonne aus dem Kaufland Geretsried vorsorglich zurück. Die Sicherheit unserer Kunden hat für uns oberste Priorität, wir schließen hier keine Kompromisse“, erklärt Nicole Stocker, Eigentümerin und Geschäftsführerin der Hofpfisterei.

Kunden die ein solches Brot gekauft haben, sollten auf den Verzehr verzichten und das Brot zurückbringen, Der Kaufpreis wird erstattet.


 

ACHTUNG! Gesundheitsgefahr!

Holzstücke oder Splitter können zu ernsthaften Verletzungen im Mund- und Rachenraum sowie zu inneren Verletzungen oder inneren Blutungen führen!

Verbraucher die einen der betroffenen Artikel besitzen, sollten betroffene Produkte NICHT mehr verwenden und dem Handel zurückbringen

 


Unsere App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download

 


weitere Artikel zum Thema...