Warnung/Update: Eröhter Chloratgehalt in Mineralwässern der Dachsbergquelle

Die Dreiflüsse Getränke- und Logistikcenter GmbH informiert über eine Ausweitung der Warnung vom 07.07.2017 zu erhöhtem Chloratgehalt in Mineralwässern der Dachsbergquelle in Hutthurm. Betroffen sind nun Wasser mit dem Haltbarkeitsdatum bis 07.01.2019 (bisher 22.12.2018). Die betroffenen Wasser sollten nicht zur Zubereitung von Säuglingsnahrung verwendet werden. Ganze zwei Sätze widmet das Unternehmen in einer Pressemitteilung der Verbraucherinformation

achtungBetroffener Artikel


Produkt: Natürliche Mineralwässer aus der Dachsberg Quelle
Haltbarkeit: 22.12.2018 bis 07.01.2019
Hersteller (Inverkehrbringer): Dreiflüsse Getränke- und Logistikcenter GmbH
Grund der Warnung: eröhter Chloratgehalt


Informationen dazu, was Endverbraucher mit betroffenen Mineralwassern nun tun sollen, gibt es keine. Auch Rückgabemöglichkeiten werden nicht benannt. 

 

Information zu Chlorat

Chlorat kann sich bei bestimmten Personen auf die Funktion der Schilddrüse auswirken.
Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit – EFSA gibt dazu Informationen. Eine längerfristige Exposition gegenüber Chlorat in Lebensmitteln, insbesondere im Trinkwasser, ist potenziell bedenklich für die Gesundheit von Kindern, vor allem jenen mit leichtem oder moderatem Jodmangel. Eine hohe Chlorat-Aufnahme an einem einzigen Tag könnte für den Menschen giftig sein und kann die Fähigkeit des Blutes, Sauerstoff aufzunehmen, einschränken und zu Nierenversagen führen. Die EFSA hat daher auch eine sichere Höchstmenge für eine Tagesaufnahme von Chlorat (die sogenannte „akute Referenzdosis“) von 36 µg/kg KG/Tag empfohlen. Die höchsten Schätzungen der akuten Exposition lagen für alle Altersgruppen unter dieser sicheren Aufnahmemenge.

 


Unsere App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Anzeige


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.