Rückruf: Undeklarierte Allergene in Gewürzmischungen

Aufgrund undeklarierter Allergene Erdnuss und Sellerie als Bestandteile von Aromat ruft der Importeur mehrere Gewürzmischungen zurück. Aromat enthält Sellerie und Erdnüsse. Die einzelnen Inhaltsstoffe von Aromat wurden allerdings nicht in der Allergenkennzeichnung aufgelistet. Aus diesem Grund ruft der Importeur Søstrene Grene Import A/S die Gewürzmischungen zurück.

Verkauft wurden die Gewürze unter anderem auch auf Märkten

 

achtungBetroffener Artikel


Produkt: Steak Spice
Marke: Anna and Clara´s
Inhalt: 70g
Produktnummer: 40001019
Lotnummer: alle
Inverkehrbringer: Søstrene Grene Import A/S

Zusätzlich sind betroffen:

Bøfkrydderi

Marke: Anna & Claras Specialiteter samt Bedstes Specialiteter
Inhalt: 70 g
Lotnummer: Alle

All Round krydderi

Marke: Bedstes Specialiteter
Inhalt: 100 g
Lotnummer: Alle

Aromat

Marke: Bedstes Specialiteter
Inhalt: 100 g
Lotnummer: Alle


Personen mit einer Unverträglichkeit gegen die genannten Allergene können das Produkt in den jeweiligen Verkaufsstellen zurückgeben.

Konsumenten, die nicht an einer Nahrungsmittelunverträglichkeit leiden können das Gewürz bedenkenlos verwenden.

Die Symptome einer akuten Erdnussallergie sind sehr unterschiedlich, häufig sind jedoch Nesselsucht, tränende Augen oder Atembeschwerden. In seltenen Fällen können die Symptome aber auch sehr schwerwiegend sein oder sogar einen anaphylaktischen Schock auslösen. Auch der Sellerie ist in Europa eine sehr häufig vertretene Nahrungsmittelallergie.

 


Unsere App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Anzeige


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.