Rückruf: Zu geringer Jodgehalt – Töpfer ruft „Lactopriv, milchfreie Spezialnahrung“ zurück


Die Töpfer GmbH ruft „Lactopriv, milchfreie Spezialnahrung“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, hat eine eigene routinemäßig durchgeführte Qualitätskontrolle ergeben, dass die unten genannte Charge des Produktes entgegen der Deklaration einen zu geringen Gehalt an Jod aufweist. Jod ist ein wichtiger Nährstoff, gerade für Säuglinge.

Aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes ruft die Firma Töpfer die betroffenen Lebensmittel zurück. Die Kunden werden aufgefordert, die Lebensmittel der betroffenen Charge nicht an Säuglinge zu verfüttern.

 

achtungBetroffener Artikel


Produkt: Lactopriv – Milchfreie Spezialnahrung – Diätetisches Lebensmittel
Mindesthaltbarkeitsdatum: 30.07.2018
Charge: L6003401X014

Die Chargennummer befindet sich an der Unterseite der Packung


Alle anderen Produkte der Marke Töpfer, sowie alle anderen Chargen des Produkts Lactopriv sind nicht betroffen.

Die betroffenen Produkte können in allen Verkaufsstellen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Verbraucherservice
Für Rückfragen steht unter der Nummer 08374/934-222 eine Hotline zur Verfügung. E-Mail: elternservice@toepfer-gmbh.de

Produktabbildung: Töpfer GmbH


 

Unsere App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download

 

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.