Fehlfunktion – ABUS startet Austauschprogramm für Kohlenmonoxid-Warnmelder


ABUS startet Austauschprogramm für Kohlenmonoxid-Warnmelder vom Typ COWM300 mit Produktionsdatum „April 2015“

Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von laufenden Markt- und Produktbeobachtungstests festgestellt, dass es bei einem Teil der Produktion mit Produktionsdatum April 2015 vorkommen kann, dass der Warnmelder, nachdem er für längere Zeit hoher Luftfeuchtigkeit ausgesetzt wurde, nicht einwandfrei funktioniert.

 

achtungBetroffener Artikel


Produkt: Kohlenmonoxid-Warnmelder
Typ: COWM300
Produktionsdatum: „April 2015“


Aus diesem Grund hat sich ABUS entschlossen, Warnmelder aus dieser Charge vorsorglich auszutauschen.

Verbraucher die einen solchen  Warnmelder installiert haben, können auf der Serviceseite von ABUS selbst überprüfen, ob ihr Gerät aus der betroffenen Charge stammt. Auf der Rückseite befindet sich ein Aufkleber mit der Chargennummer. Geräte mit der Kennzeichnung „F4“ nach den drei Rauten können von dem Problem betroffen sein.

Gerät überprüfen >

Andere Melder sind von diesem Problem nicht betroffen.

Produktabbildung: ABUS


Unsere App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.