R├╝ckruf in ├ľsterreich: Bakterien – SPAR ruft Graved Lachs und Lachsforellenfilet zur├╝ck

Da viele Verbraucher die in Grenzn├Ąhe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung

SPAR ruft vorsorglich SPAR Graved Lachs 150g und SPAR Lachsforellenfilet ger├Ąuchert 100g zur├╝ck

Bei einer routinem├Ą├čigen Qualit├Ątskontrolle wurde bei den Produkten SPAR Graved Lachs 150g und SPAR Lachsforellenfilet ger├Ąuchert 100g eine m├Âgliche bakterielle Verunreinigung festgestellt.

SPAR ruft beide Produkte daher vorsorglich zur├╝ck. Die Kundinnen und Kunden werden aufgefordert, diese beiden Produkte zur Sicherheit nicht zu verzehren.

lmm

 

achtungBetroffener Artikel


Produkt: SPAR Graved Lachs
Inhalt: 150g

SPAR Lachsforellenfilet ger├Ąuchert
Inhalt: 100g

Leider wird von SPAR nicht mitgeteilt, um welche Art von Bakterien es sich dabei handelt, das kann f├╝r betroffene Endverbraucher fatale Folgen haben


SPAR hat SPAR Graved Lachs 150g und SPAR Lachsforellenfilet ger├Ąuchert 100g sofort aus dem Sortiment genommen und f├╝r den Verkauf gesperrt. Alle anderen bei SPAR verkauften Lachsprodukte sind vom R├╝ckruf nicht betroffen.

Alle Kunden, die eines der beiden betroffenen Produkte bereits gekauft haben, k├Ânnen diese selbstverst├Ąndlich im n├Ąchstgelegenen SPAR-, EUROSPAR- oder INTERSPAR-Markt zur├╝ckgeben. Den Kaufpreis bekommen Kundinnen und Kunden auch ohne Kaufbeleg r├╝ckerstattet.

Quelle: SPAR ├ľsterreichische Warenhandels-AG

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 


weitere Artikel zum Thema...