R├╝ckruf: Berstgefahr – Brauhaus Faust ruft „Faust Hefeweizen alkoholfrei“ zur├╝ck


Das Brauhaus Faust (Miltenberg) ruft das „Faust Hefeweizen alkoholfrei“ zur├╝ck. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es bei den betroffenen Flaschen der beiden genannten Chargen (MHD) zu einer Nachg├Ąrung kommen. In diesem Fall k├Ânnte es beim ├ľffnen der Flasche zu einer heftigen Druckentladung kommen, im Extremfall k├Ânnten die Flaschen bersten

hefeweizen-455578_960_720

 

achtungBetroffener Artikel


produktbildbrauhausfaust

Produkt: Faust Hefeweizen alkoholfrei
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 14.06.2017 oder 29.06.2017


„Der Anspruch an h├Âchste Qualit├Ąt unserer Biere sowie der uns am Herzen liegende vorsorgende Verbraucherschutz veranlassen uns zum R├╝ckruf der beiden oben genannten Bierchargen“, so die Brauerei in einer Mitteilung.

Kunden, die im Besitz betreffender Flaschen sind, sollten diese nicht ├Âffnen und Flaschen bzw. Kastenware zum H├Ąndler zur├╝ckbringen. Die Ware wird ausgetauscht, auf Wunsch gibt es den Kaufpreis erstattet

Hinweis:
Beim Transport sollte darauf geachtet werden, dass die betroffenen Flaschen keinen gro├čen Ersch├╝tterungen ausgesetzt werden. Sinnvollerweise sollte der Transport im Kofferraum durchgef├╝hrt werden und der Kasten bzw. Flaschen mit einem Handtuch oder einer Wolldecke abgedeckt werden

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das k├Ânnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.