Rapex-Meldung: Rückruf – Chrom VI in Trachtenlederhosen von K&L Ruppert


Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über eine hohe Chrom VI Belastung in Trachtenlederhosen für Herren der K&L Ruppert Eigenmarke „Distler Original“

Wir empfehlen Kunden, die eine solche Lederhose gekauft haben, diese nicht mehr zu verwenden und dem Handel zurückzugeben

 

achtungÜbersicht der RAPEX-Meldung
Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert:

2016-w43_21302-1f
Bild(er):
RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2016 – Bilder anklicken für Detailansicht


Rapex Wochenmeldung: 43 / 2016
Rapex Nummer: A12/1366/16
meldender Mitgliedsstaat: Deutschland
Kategorie: Bekleidung, Textilien und Modeartikel
Produkt: Trachten Lederhose
Marke: Distler Original
Name: Herren-Lederhose
Artikelnummer: ITEM: 0414-0864648-690
Lot- oder Chargennummer: Order: 191392-013
Barcode / EAN / GTIN: 1903723110447
Beschreibung: Herren Lederhosen Größe 44, aus beigem Leder mit Ziernähten und Knöpfen mit Prägung auf der Vorderseite, Gürtel mit Metallschnalle, teilweise mit braunem Innenfutter gefüttert.
Herkunftsland: Indien
Produktrisiko: Die Menge an Chrom (VI) im Leder ist zu hoch (Messwert bis zu 12,1 mg / kg). Chrom (VI) ist sensibilisierend und kann allergische Reaktionen auslösen
Weiteres: unbekannt
Maßnahmen: Rückruf des Produkts bei den Endnutzern (Von: Vertriebshändler)

Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – 2016

Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Deutsche Übersetzung dieser Meldung: ©produktwarnung.eu / 2016

Die Verantwortung für die Übersetzung obliegt produktwarnung.eu
Im Zweifelsfall gilt immer die Fassung des Originaldokuments!

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.