Rückruf: Erstickungsgefahr – Tiger ruft „Twist and Lock Blöcke“ zurück

Tiger ruft das Spielzeug “Twist and Lock Blöcke” zurück. Wie das Unternehmen mitteilt. können sich bei einigen Modellen Blöcke lösen. Für Kleinkinder besteht in diesem Fall die Gefahr des Verschluckens – schlimmstenfalls Erstickung. 

21350_image_635 

[ig_icon icon=”genericon-notice” size=”large”] Betroffener Artikel


Produkt: Twist and Lock Blöcke
Artikel-Nr. 1701354
Batch-Nr. 80851
verkauft seit November 2015.


Vorhandene Produkte sollten umgehend auf Vollständigkeit überprüft und anschließend aus der Reichweite von Kleinkindern entfernt werden

Falls sie diesen Artikel erworben haben, kann dieser gegen Kaufpreiserstattung in jeder Tiger- Filiale zurückgegeben werden. Ein Kassenbon ist nicht nötig.

Bei Fragen zu dem Rückruf wenden sie sich an:
info@tiger-stores.de
 oder 0461 / 1828466 

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.