R├╝ckruf ausgeweitet: Listerien in ÔÇ×Torta de CanarejalÔÇť Weichk├Ąse aus Schafrohmilch


Der bisherige R├╝ckruf vom 24.12.2015 wurde nun auf alle MHD sowie eine zweite EAN ausgeweitet

Der Hersteller Canarejal, S.L. ruft das folgende Produkt Torta de Canarejal, 250g, 45-60% (Canarejal Cremoso) wegen Nachweis von Listeria monocytogenes-Keimen zur├╝ck. Das Produkt wurde bundesweit ├╝ber verschiedene Einzelh├Ąndler und in Cash&Carry-M├Ąrkten in den Verkehr gebracht.

Canarejal

[ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel

Handelsmarke: Torta de Canarejal (Canarejal Cremoso)
Gewicht: 250 g
EAN: 8437013329095, 8436044441417
MHD: alle

In dem K├Ąse wurden bei einer Untersuchung Listeria monocytogenes Keime festgestellt, die beim Verzehr des Artikels gesundheitliche Beschwerden hervorrufen k├Ânnen.

Vor dem Verzehr des Produktes wird gewarnt, Verbraucherinnen und Verbraucher, die das Produkt erworben haben, sollten aus Gr├╝nden des vorbeugenden Gesundheitsschutzes unbedingt auf den Konsum verzichten.

Listerien k├Ânnen gesundheitliche Beschwerden hervorrufen. Eine Listeriose geht meist mit grippe├Ąhnlichen Symptomen oder Magen-Darm-Beschwerden einher, k├Ânnte in Einzelf├Ąllen aber auch lebensbedrohlich sein.

Menschen mit Immunschw├Ąche, ├ältere, Kranke, kleine Kinder oder schwangere Frauen sind besonders gef├Ąhrdet.
Wenn Sie das Produkt nicht selber vernichten geben Sie es bitte Ihrem H├Ąndler zur├╝ck, der Kaufpreis wird erstattet

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das k├Ânnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.