Rückruf: Histamin in „Universal Sardellenfilets gerollt mit Kapern in Olivenöl 50g“


MHD 31.01.2017 – Der Lebensmittelgroßhandel VOG AG ruft Universal Sardellenfilets gerollt mit Kapern in Olivenöl 50g zurück. Einer Unternehmensmelkdung zufolge wurde in den Sardellenfilets des Herstellers Paulo Jorge Import & Export, Lda. bei Analysen ein zu hoher Histamingehalt festgestellt. Aus diesem Grund sind diese nicht zum Verzehr geeignet!

lmm

 

Verbraucher können gekaufte Ware in den jeweiligen Filialen zurückgeben. Den Kaufpreis bekommen Kunden selbstverständlich auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

Der Vertreiber VOG AG kommt seiner Eigenverantwortung gemäß den lebensmittelrechtlichen Bestimmungen nach und hat daher einen Rückruf des Produktes veranlasst.

Diese Warnung besagt nicht, dass die Gefährdung vom Erzeuger, Hersteller, Importeur oder Vertreiber verursacht wurde!

 

[ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel


Produkt: Universal Sardellenfilets gerollt mit Kapern in Olivenöl
Rückruf durch: VOG AG
Grund der Warnung: zu hoher Histamingehalt
Inhalt: 50g
Lot- oder Chargennummer: L190/C
Haltbarkeit (MHD): 31.01.2017
Hersteller: Paulo Jorge Import & Export, Lda.
Quelle: Behördenmeldung Unternehmensmeldung Herstellerinformation Presse

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.