Markiert: Mineralwasser

Mikroplastik in Mineralwasser: foodwatch fordert Ver├Âffentlichung der Ergebnisse

Mikroplastik in Mineralwasser: Ministerium h├Ąlt Testergebnisse zur├╝ck – foodwatch fordert Ver├Âffentlichung von Herstellernamen und Laborwerten Die Verbraucherorganisation foodwatch hat das Verbraucherministerium in Nordrhein-Westfalen aufgefordert, Testergebnisse zu Mikroplastik in Mineralwasser vollst├Ąndig zu ver├Âffentlichen. Eine dem Ministerium unterstellte Beh├Ârde hatte Ende...

Mikroplastik in Mineralwasser: foodwatch fordert Ver├Âffentlichung der Ergebnisse

Mikroplastik in Mineralwasser: Ministerium h├Ąlt Testergebnisse zur├╝ck – foodwatch fordert Ver├Âffentlichung von Herstellernamen und Laborwerten Die Verbraucherorganisation foodwatch hat das Verbraucherministerium in Nordrhein-Westfalen aufgefordert, Testergebnisse zu Mikroplastik in Mineralwasser vollst├Ąndig zu ver├Âffentlichen. Eine dem Ministerium unterstellte Beh├Ârde hatte Ende...

R├╝ckruf: Hersteller ruft „Regensteiner Mineralbrunnen naturelle“ zur├╝ck

Die Harzer Mineralquelle Blankenburg GmbH ruft „Regensteiner Mineralbrunnen naturelle“ Mineralwasser zur├╝ck. Wie das Unternehmen mitteilt,┬ákann es zu Abweichungen in Geschmack und Geruch kommen, vom Verzehr sowie┬á zur Zubereitung von S├Ąuglingsnahrung wird abgeraten.┬á Zur Ursache der Abweichungen schweigt sich das...

R├╝ckruf: Erh├Âhte Nitritgehalte – DAUNER & DUNARIS ruft bundesweit Mineralwasser zur├╝ck

Die DAUNER & DUNARIS QUELLEN ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes und in Abstimmung mit der zust├Ąndigen Lebensmittel├╝berwachungsbeh├Ârde das Produkt DAUNER Mineralquelle Still (Nat├╝rliches Mineralwasser ohne Kohlens├Ąure) bundesweit zur├╝ck. Nach Unternehmensangaben wurden in einzelnen Proben der Charge erh├Âhte Nitritgehalte...

R├╝ckruf: Gesundheitsgefahr – Wolfsh├Âher Privatbrauerei ruft Biere und Wasser zur├╝ck

UPDATE 23.08.2017 – Hygieneprobleme bei┬áWolfsh├Âher Brauerei – Abf├╝llanlage amtlich versiegelt ┬á Die Wolfsh├Âher Privatbrauerei ruft aus Gr├╝nden des vorsorglichen Verbraucherschutzes verschiedene Flaschenbiere unterschiedlicher Bezeichnungen sowie Quellwasser ┬ázur├╝ck, die in 0,5-Liter-Flaschen abgef├╝llt wurden.┬áEs kann nicht┬áausgeschlossen werden, dass es bei der...