Markiert: Hackfleisch

Rückruf: Salmonellen – Hersteller ruft Hackepeter via Norma zurück

Die Lebenmittelkette Norma informiert über den Rückruf von Hackepeter der Firma Goldschmaus mit dem Verbrauchsdatum 05.07.2018. Einer mehr als kurzen Information zufolge, wurde das betroffene Produkt nur in einigen Filialen verkauft. Grund für den Rückruf wird angegeben, dass Salmonellen nachgewiesen wurden. Betroffener Artikel Produkt: Die Marke...

Rückruf: Kunststoffteile möglich – Hersteller ruft Schweinehackfleisch via Lidl zurück

Der Hersteller SB-Convenience GmbH ruft aktuell zwei Chargen des Produktes „Landjunker Schweinehackfleisch, 500g“ zurück. Verkauft wurde das Produkt bei Lidl Deutschland in den Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt blaue Plastikfremdkörper enthalten...

Rückruf: Glassplitter möglich – Kaufland ruft Hackfleisch zurück

Kaufland ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes Hackfleisch zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann eine Kontamination mit Fremdkörpern (Glas) nicht ausgeschlossen werden. Folgende Produkte werden in Bayern, Baden-Württemberg, Saarland, Hessen und Rheinland Pfalz zurückgerufen Betroffene Artikel K-Purland Hackfleisch vom Schwein (500g, 1000g) betroffenes Verbrauchsdatum: 23.01. / 24.01.2018 K-Purland...