Gefahr einer Überdosierung: Rückruf von Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Meloxicam

Die AbZ-Pharma und die Firma ratiopharm GmbH rufen Arzneimittel mit dem Wirkstoff Meloxicam auf Apothekenebene zurück. Wie durch die Unternehmen mitgeteilt wird, ist in der Gebrauchsinformation unter der Dosierungsanleitung bei „Besondere Patientengruppen“ eine fehlerhafte Dosierangabe angegeben. Dadurch könnte es zu einer Überdosierung kommen. Der Wirkstoff Meloxicam wird...