Produktwarnungen möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.


Landkreis Günzburg – Verunreinigung des Trinkwassers in Ortsteilen der Gemeinde Bibertal

UPDATE 20.05.2021

ACHTUNG!!! Falsche Wassertester 
Die Gemeinde warnt vor falschen Wassertestern. Diese verteilen Flyer oder klingeln an der Haustür. Von der Gemeinde gehen keine Wassertester um!!!

Status – 19.05.2021, 10.40 Uhr: Wasserentnahmestelle in Silheim ist weiterhin geöffnet. Eine erneute Probe wurde entnommen, sobald das Ergebnis vorliegt werden wir Sie informieren.

Geschirrspülen in Spülmaschinen, wenn die Temperatur auf > 60°C einstellbar ist und/oder bei Geräten mit Hitzetrocknung.
Wäschewaschen in Waschmaschinen bei mindestens 40°C.

Bitte beachten Sie das Merkblatt:
Wichtige Hinweise des Gesundheitsamts!(Abkochgebot!)

Die Gemeinde Bibertal im Landkreis Günzburg informiert über eine Verunreinigung des Trinkwassers in den Ortsteilen Silheim und Kissendorf durch Enterokokken und Pseudomonas aeruginosa.

Betroffene Einwohner werden aufgefordert, die folgenden Anweisungen des Gesundheitsamtes unbedingt zu beachten

Trinken Sie kein Leitungswasser

Nehmen Sie zur Zubereitung von Nahrung, zum Zähneputzen und zum Reinigen offener Wunden kein Leitungswasser.

Es reicht nicht aus, das Leitungswasser zu kochen.

Sie dürfen das Leitungswasser auch nicht zum Duschen, Baden und Waschen nutzen.

Vermeiden Sie jeden Kontakt mit Leitungswasser, halten Sie die Zapfstellen geschlossen.

Sie können das Leitungswasser für die Toilettenspülung nutzen.

Die Gemeinde informiert sobald das Trinkwasser wieder einwandfrei ist

 

 

Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen

Produktrückrufe als App für Android und iOS – Neu PWA

App für iPhone google-play-badge

Das könnte dich auch interessieren …