RĂĽckruf: Brandgefahr – „Jo Malone London“ ruft Streichhölzer zurĂĽck


Jo Malone London ruft vorsorglich Streichhölzer zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass die betroffenen Streichhölzer möglicherweise eine unzureichende Stärke haben und beim Gebrauch brechen könnten. Dadurch besteht eine Feuer- oder Verbrennungsgefahr.

Die betroffenen Streichhölzer mit der Rückseitigen Kennung „SAF“ wurden zusammen mit Kerzen von Jo Malone London angeboten

 

achtungBetroffener Artikel


Die betroffenen Streichhölzer (unten abgebildet) lassen sich wie folgt erkennen:
Artikel: Streichhölzer
Farbe: Schachtel und Streichhölzer sind schwarz
Verkaufszeitraum: August 2014 bis Mai 2017

Kennzeichnung: Auf der Rückseite der Streichholzschachtel sind nach den Buchstaben „SAF“ keine Ziffern aufgedruckt. Wenn Ziffern nach den Buchstaben vorhanden sind, sind die Streichhölzer NICHT betroffen


Betroffene Streichhölzer sollten nicht weiter verwendet werden. Das Unternehmen bittet, diese umgehend sicher zu entsorgen.

Kundenservice
Verbraucher erhalten auf Wunsch Ersatzstreichhölzer, hierzu ist jedoch eine vorherige Kontaktaufnahme notwendig

Produktabbildung: JO MALONE LONDON

 


Unsere App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.