Rückruf: Enthält Allergen Haselnuss – dm ruft erneut „dmBio Stollenkonfekt“ zurück


dm-drogerie markt ruft den Artikel „dmBio Stollenkonfekt 140 g“ zurück. Betroffen ist diesmal ausschließlich die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 08.06.2017. Der Artikel enthält das Allergen Haselnuss, das bei Allergikern gesundheitliche Probleme hervorrufen kann. Bereits im Oktober 2016 wurde eine Charge zurückgerufen, ebenfalls aufgrund Falschverpackung

Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Kontrollen des Produkts „dmBio Stollenkonfekt 140 g“ festgestellt, dass versehentlich „dmBio feine Vanillemonde“ verpackt wurden. Diese enthalten allerdings das Allergen Haselnuss, auf das auf der Produktverpackung des „dmBio Stollenkonfekts 140 g“ nicht hingewiesen wird.

Für Nicht-Allergiker ist die Ware unbedenklich verzehrbar

achtungBetroffener Artikel


demstoll

dmBio Stollenkonfekt 140 g
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 02.02.2017
Grund: Nicht gekennzeichnetes Allergen Haselnuss

Rückruf vom 27. Oktober 2016
dmBio Stollenkonfekt 140 g
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 02.02.2017
Grund: Nicht gekennzeichnetes Allergen Haselnuss durch versehentlich verpackte „dmBio Dinkelsterne mit Haselnüssen“ – Link > 

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist leicht auf der Seite der Produktverpackung zu erkennen


Kunden werden gebeten, das Produkt mit oben genannten MHD, ungeöffnet oder bereits angebrochen, in die dm-Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
dm-ServiceCenter
Tel.: 0800 365 8633 (kostenfrei)
E-Mail: servicecenter@dm.de
Öffnungszeiten: Mo bis Sa 8 bis 20 Uhr

Produktabbildung: dm-drogerie markt GmbH

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.