Produktwarnungen möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.


Glücksspiel im Internet – nicht immer sicher

Das Angebot an Glücksspielseiten im Internet wird von Tag zu Tag umfangreicher. Im Prinzip kann jeder eine eigene Seite mit entsprechenden Spielangeboten erstellen. Nicht alle Betreiber solcher Seiten wollen wirklich für gute und vor allem sichere Unterhaltung sorgen. Daher sollten Sie unbedingt wissen, worauf man auf einer solchen Internetseite achten muss. Schließlich wollen Sie doch nicht nur einzahlen und ein wenig spielen. Mit etwas Glück kann man sich sogar Gewinne auszahlen lassen.

Eine staatliche Lizenz ist Voraussetzung

Gerade in Europa gibt es einige Länder  der Europäischen Union, die ernstzunehmende Glücksspiellizenzen vergeben. Meist sind es  Malta und Großbritannien. Aber auch die Lizenzen von Gibraltar sind seriös. Nur wenn strenge Auflagen erfüllt werden, haben die Bewerber eine Chance auf die offizielle Glücksspiellizenz. Dazu gehören nicht nur umfangreiche allgemeine Geschäftsbedingungen und lizenzierte Spiele. Auch die Regeln der europäischen Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO genannt, müssen erfüllt werden. Das erfordert ausführliche Datenschutzerklärungen inklusive detaillierter Cookie Auflagen. Außerdem sollte es einfach sein, persönliche Daten auf Wunsch komplett löschen zu lassen.

Die Datenübertragungen muss sicher sein

In der heutigen Zeit sollte eine 128-bit Secure Sockets Layer Verschlüsselung fast schon selbstverständlich sein. Diese wird kurz 128-bit-SSL genannt. Das können Sie leicht selbst kontrollieren. In der Adresszeile ihres Browsers muss ein Schlosssymbol erscheinen. Dann ist die Webseite entsprechend verschlüsselt. Doch auch die Übertragungen des Zahlungsanbieters müssen den “Payment Card Industry Data Security Standards” entsprechen. Die Gelder müssen von einer eigenen unabhängigen Firma verwaltet werden.

Faire und sichere Spiele

Im Online Glücksspiel werden die Spielergebnisse von einem Zufallszahlengenerator ermittelt. Das ist eine Software die in englischer Sprache Random Number Generator oder kurz RNG heißt. Daher auch die Bezeichnung “RNG Spiele”. Wichtig ist, dass diese Software regelmäßig von einer unabhängigen Prüfstelle getestet wird. Diese veröffentlicht anschließend die Ergebnisse und gibt die durchschnittlichen, rein statistischen Auszahlungsquoten bekannt. Diese liegt für gewöhnlich zwischen 96 % und 98 %. Damit ist quasi garantiert, dass die Spiele hier fair und sicher ablaufen. Bei live übertragenen Spielen wie etwa dem Live Roulette sind diese Testungen natürlich nicht notwendig, denn dort wirft ein echter Croupier die Kugel in den Kessel. Oder bei  Live Kartenspielen, bei denen der Dealer die Karten gibt.

Verantwortungsvolles Spielen muss gesichert sein

Dazu zählt nicht nur ein umfangreicher Menüpunkt zu dem Thema. Dort wird meist auch ein kleiner Selbsttest angeboten. Außerdem werden kostenlose Hilfsorganisationen empfohlen, bei denen eine anonyme Beratung möglich ist. Doch mindestens ebenso wichtig sind die Einstellungen im Spielkonto. Es muss jedem Spieler möglich sein, sich selbst Limits zu setzen.  Dabei kann man sowohl die Einzahlungen von echtem Geld, als auch die Spielzeit und die Einsätze limitieren. Neue, strengere Limits werden immer sofort gültig. Die Lockerung der Limits darf frühestens nach 24 Stunden durchgeführt werden. Das nennt man eine sogenannte “Cool-down”-Phase. Sie soll verhindern, dass ein Spieler in der Hitze des Gefechts sein letztes Hemd verspielt.

Fazit zum legalen Glücksspiel im Internet

Zuerst findet man also eine Internetseite mit Spielen, die toll aussieht und gute Unterhaltung verspricht. Danach sollte geprüft werden, ob eine Glücksspiellizenz auf der jeweiligen Anbieterseite angezeigt wird. Zuletzt kontrolliert man noch das Schlosssymbol in der Adresszeile des Webbrowsers und liest sich die Spielbedingungen sehr genau durch. Dann sollte einem sicheren und fairen Spiel im Internet nichts mehr im Wege stehen.

Bild von PDPics auf Pixabay 


Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen mit Verantwortung!
Weitere Informationen über die Risiken des Glücksspiels erhalten sie unter nachfolgendem Link >