Verzehrwarnung: Pyrrolizidinalkaloide in „Minkenhus Spanischer Bl├╝tenpollen“


Die Heinrich Holtermann KG warnt vor dem Verzehr des Artikels „Minkenhus Spanischer Bl├╝telpollen“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen einer Lebensmitteluntersuchung festgestellt, dass der Gehalt an Pyrrolizidinalkaloiden (PA) zu hoch ist

achtungBetroffener Artikel


Produkt: Minkenhus Spanischer Bl├╝tenpollen
Verpackungseinheit: 1 kg Polybeutel
Haltbarkeit: Ende Oktober 2019
Chargennummer / Los-Kennzeichnung: I-6160033
Artikel-Nummer: 7602
Hersteller (Inverkehrbringer): Heinrich Holtermann KG


„Von einem weiteren Verzehr des Bl├╝tenpollens wird abgeraten, bitte geben Sie ihn auch nicht weiter an andere Verbraucher ab“, so das Unternehmen weiter. Ob Endverbraucher bereits gekaufte Packungen zur├╝ckgeben k├Ânnen, bleibt unklar

 

Weitere Informationen:

Pyrrolizidinalkaloide (PA) sind sekund├Ąre, nat├╝rlich vorkommende Pflanzeninhaltsstoffe und werden weltweit von einer Vielzahl an Pflanzen zum nat├╝rlichen Schutz vor Fra├čfeinden gebildet. Ein m├Âglicher Grund f├╝r erh├Âhte PA-Gehalte sind Beikr├Ąuter, die mitgeerntet werden. Den PAÔÇÖs wird eine kanzerogene Wirkung zugeschrieben

 


Unsere AppÔÇÖs zu Produktr├╝ckrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download

 

Das k├Ânnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Der richtige Weg!
    Steinig, aber richtig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.