R├╝ckruf: Fremdk├Ârper ÔÇô Hersteller ruft verschiedene Kartoffelsalate der Marken Dolli und Feldm├╝hle zur├╝ck

Die Fa. Martin Amberger Kartoffelverarbeitung Dolli-Werk GmbH & Co. KG ruft Kartoffelsalate der Marken Dolli und Feldm├╝hle zur├╝ck. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde┬áaufgrund Aufgrund einer Kundenreklamation sowie anschlie├čend sofortiger interner Pr├╝fung festgestellt, dass am 15.02.17 bei Beginn der Kartoffelsalat-Produktion ein Fremdk├Ârper-Risiko eingetreten ist. Dieses Risiko bezieht sich auf menschliches Fehlverhalten beim Einsatz der Metalldetektion. Trotz aller Sicherheitsma├čnahmen kann nicht vollst├Ąndig ausgeschlossen werden, dass ein Fremdk├Ârper ins Produkt gelangen ist.┬á

achtungBetroffene Artikel


Produkte: Kartoffelsalat
Mindesthaltbarkeitsdaten: 26.2.2017/13.03.2017/16.3.2017
Marken: Dolli und Feldm├╝hle

[ig_button style=“alert clean“ link=“https://www.produktwarnung.eu/pweu/wp-content/uploads/2017/02/dolli-ks.pdf“ target=“_blank“]genaue Produktinformationen als PDF >[/ig_button]


Alle Verbraucher, die Kartoffelsalate mit dem angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatum gekauft haben, werden gebeten, vom Verzehr abzusehen und die Artikel zur Verkaufsstelle zur├╝ckzubringen. Dort wird das Produkt ausgetauscht oder der Einkaufswert erstattet.

Verbraucherservice
F├╝r Fragen und Informationen hat das Unternehmen folgende Hotline eingerichtet: 08404/9293-0

 

[ig_notice color=“red“]ACHTUNG! Gesundheitsgefahr!

Metallsp├Ąne oder Splitter┬ák├Ânnen zu ernsthaften Verletzungen im Mund- und Rachenraum sowie zu inneren Verletzungen oder inneren Blutungen f├╝hren!

Verbraucher die einen der betroffenen Artikel besitzen, sollten betroffene Produkte NICHT mehr verwenden und dem Handel zur├╝ckbringen

[/ig_notice]

 

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 


weitere Artikel zum Thema...