Rückruf: Fremdkörper – farmgoodies ruft Bio-Leinsamen zurück


Die farmgoodies GmbH (Österreich) informiert über den Rückruf von Bio-Leinsamen die ein MHD größer oder gleich 02.12.2017 aufweisen. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer Analyse kleine Steine (2 – 4 mm) gefunden. Aus diesem Grund wird die gesamte Charge aus dem Verkehr genommen.

achtungBetroffener Artikel


Produkt: Bio Leinsamen
MHD: größer oder gleich 02.12.2017
Verpackungseinheit: 250g und 500g
Inverkehrbringer: farmgoodies GmbH


„Der Fehler lag in der Aufbereitung der Rohware, wodurch es zu Verunreinigungen gekommen ist. Wir empfehlen diese Ware zurück zu geben oder zu vernichten.“ so farmgoodies in einer Mitteilung

Betroffen von diesem Rückruf sind ausschließlich Bio-Leinsamen mit obigen Daten in abgesackter Form. Alle anderen Produkte sind davon nicht betroffen.

Selbstverständlich wird Ihnen der Kaufpreis auch ohne Vorlage eines Kaufbelegs ersetzt. farmgoodies GmbH bittet Sie, die Rückerstattung unter info@farmgoodies.net unter Angabe von IBAN, Verkaufsstelle, Verpackungseinheit und Menge einzufordern.

Zudem kann das Unternehmen von Mo-Fr von 08:00 – 17:00 unter +43 7231 33555 kontaktiert werden

Rückfragen & Kontakt:
farmgoodies GmbH
+43 7231 33555 (Mo – Fr 08:00 – 17:00)
info@farmgoodies.net

 

 

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.