R├╝ckruf: Falter Fruchtsaft GmbH ruft verschiedene Fruchts├Ąfte zur├╝ck


An einzelnen betroffenen Verschl├╝ssen k├Ânnen sich durch einen Produktionsfehler des Herstellers beim ├ľffnen der Flasche m├Âglicherweise Teile des Sicherheitsringes l├Âsen. Dies ist nicht erkennbar. Die einzelnen Segmente k├Ânnen dann in die ge├Âffnete Flasche oder in das Glas fallen. Dadurch besteht Verschluckungsgefahr

Leider informiert das Unternehmen weder ├╝ber die Handelswege, noch wie Endverbraucher betroffene Produkte zur├╝ckgeben k├Ânnen

lmm

 

achtungBetroffene Artikel


Das betrifft Ware in der 1-Liter VdF-Flasche mit goldenen Verschl├╝ssen „mindestens haltbar bis:┬á17.04.17 bis 26.08.17

Sowie folgende Produkte in de 1-Liter VdF-Flasche mit goldenen Verschl├╝ssen „mindestens haltbar bis:┬á17.04.17 bis 31.01.18

Apfel-Pflaumensaft 100%
Multi-Mehrfrucht Nektar, gelb + rot, 50%
Maracujanektar 25%
Traubensaft weiss 100% CREATION
Bananennektar 25% CREATION
Gl├╝hsternchen, Apfel-Kirsch-Punsch 100%

Keine Beanstandungen gibt es bei den Sorten:

Herbst-ApfelDIREKTsaft 100%
Apfel-Zischsch, Apfelsaftschorle 70%
Gl├╝hwein und Opa Adams Gl├╝hapfelwein
Oma Johannas Bratapfelpunsch alkoholfrei
Apfelsinendirektsaft 100%

Quelle: Falter Fruchtsaft GmbH – 69434 Heddesbach
eMail: info@falter-fruchtsaft.de

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das k├Ânnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.