Kategorie: Mode & Lifestyle

Rückruf: Erhöhte Nickelwerte – Woolworth ruft Damen- und Herrenuhren zurück

Woolworth informiert über den Rückruf von Damen- und Herrenuhren. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen von Qualitätssicherungsmaßnahmen erhöhte Nickelwerte festgestellt. Dies kann zu allergischen Reaktionen führen. Woolworth hat sich deshalb entschlossen, den verkauften Artikel „Damen- und Herrenuhren“ mit den Auftrags-Nr. 178920/00 + 01 und 179322/00...

Rückruf: Erstickungs- und Verletzungsgefahr – Hema ruft verschiedene Babykappen zurück

Das niederländische Einzelhandels-Unternehmen Hema mit Filialen in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich und Deutschland ruft verschiedene Babykappen zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann sich ein Knopf an der Kappe lösen, wodurch Erstickungsgefahr besteht. Außerdem kann ein scharfes Kleinteil entstehen, das Schrammen oder Schnittwunden verursachen kann.  Betroffene Artikel Produkt: Babykappe...

Rapex-Meldung: Erstickungsgefahr für Kleinkinder – Warnung vor „BadeFee“ Badeschokolade

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX warnt vor BadeFee Badeseife in Form einer Tafel Schokolade. Wie mitgeteilt wird, könnte aufgrund der charakteristischen Form, Erscheinung, Farbe und Größe des Produktes dieses fälschlicherweise für ein Lebensmittel gehalten werden und die Neugier von Kindern wecken. Kleine Teile können leicht vom Produkt gelöst...

Rückruf: Zu hoher Nickelanteil – Action warnt vor Ohrstecker-Set

Die Action Deutschland GmbH warnt vor erhöhter Nickelfreisetzung und ruft alle Käufer des von der Firma D-Dutch vertriebenen Ohrstecker-Set auf, dieses nicht mehr zu verwenden und in einer Action-Filiale zurückzugeben. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass das Highstreet Accessories Ohrstecker-Set, welches in der Zeit vom...

Rapex-Meldung: Erhöhte Nickelfreisetzung durch Maske von Boland

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über erhöhte Nickelfreisetzung durch Teile einer Maske von Boland. Von einer weiteren Verwendung wird abgeraten!   Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert: Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2018 – Bilder anklicken für Detailansicht Rapex...

Rapex-Meldung: Gesundheitsgefahr – Chrom VI in Trachtenlederhosen von „Wiesnkönig“

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Chrom VI in Trachtenlederhosen „Tegernsee“ der Marke „Wiesnkönig“. Der Meldung zufolge wurden in der Untersuchung des Leders der aus Indien stammenden Lederhose bis zu 10mg/kg Chrom VI gefunden.  Vorhandene Lederhosen sollten nicht mehr getragen und beim jeweiligen Händler mit Bezug...

Rapex-Meldung: Gesundheitsgefahr – p-Phenylendiamin (PPD) in Henna Haarfärbemittel „Black Rose“

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über p-Phenylendiamin (PPD) in einem Henna Haarfärbemittel der Bezeichnung „Black Rose“. Der Stoff PPD kann eine allergische Kontaktdermatitis auslösen Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert: Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2018 – Bilder anklicken für Detailansicht...

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Chrom VI in Damen Wildlederrock von Goosecraft

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über hohe Chrom VI Belastung in unten abgebildetem Damen Wildlederrock von Goosecraft.  Vorhandene Röcke sollten nicht mehr getragen und beim jeweiligen Händler mit Bezug auf die Rapexmeldung reklamiert werden.   Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert: Bild(er):...