Kategorie: Gartengeräte und Bedarf

Rückruf (Schweiz): Verletzungsgefahr – Jumbo ruft „Astschneider mit Teleskopstange“ zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die Jumbo-Markt AG informiert über den Rückruf des Artikels „Astschneider mit Teleskopstange 130–240 cm“. Wie das Unternehmen mitteilt, fehlt bei dem Astschneider ein Sicherungsmechanismus, der die Klinge richtig fixieren sollte....

Rückruf: Verletzungsgefahr – Sicherheitsmängel bei Kettensäge von Makita

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Gefahr durch eine unzureichende automatische Bremse bei der Kettensäge EA7900P50E der Marke Makita. Die Kettensäge ist nach Herstellerangaben für den professionellen Einsatz konzipiert.  Durch den Nachlauf besteht Verletzungsgefahr!  Wir raten Besitzern einer solchen Kettensäge, diese nicht weiter zu verwenden und im Fachhandel bzw....

Rückruf: Chrom VI – Kerbl ruft Arbeitshandschuhe zurück

Die Firma Kerbl informiert über den vorsorglichen Rückruf von ledernen Arbeitshandschuhen. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei einer Probe des Schweinelederhandschuhs Menor Gr. 9 (Artnr. 29711, Charge EB-00166161) ein über dem Grenzwert liegender Gehalt an Chrom VI festgestellt. Durch längere Lagerung unter UV-Einstrahlung kann sich bei...

Sicherheitsmaßnahme für Benzin-Motorsensen und Trimmer der Marken Dolmar und Makita

Makita führt eine Sicherheitsmaßnahme für einige Benzin-Motorsensen und Benzin-Trimmer der Marken Dolmar und Makita durch. Wie das Unternehmen mitteilt, kann aufgrund einer fehlerhaften Gummitülle im Einzelfall Kraftstoff austreten. Dadurch besteht schlimmstenfalls Brand- bzw. Explosionsgefahr Das Gerät darf nicht mehr verwendet oder weitergegeben werden. Falls Sie es...

Rapex-Meldung / Rückruf: Chrom VI in Leder Gartenhandschuhen der Marke GUT

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Chrom VI Belastung in Leder Gartenhandschuhen der Marke GUT. Das Unternehmen hat uns auf Nachfrage mitgeteilt, dass die betroffenen Handschuhe aus dem Verkauf genommen wurden, eine Rückgabe bereits gekaufter Gartenhandschuhe jedoch nicht möglich ist. Bleibt nur die Restmülltonne! Wir empfehlen,...

Rückruf: Brandgefahr bei Akku-Rasenmäher FRMA 36/2 B1 der Marke „Florabest“

Die Grizzly Tools GmbH & Co. KG warnt vor der weiteren Verwendung des Akku-Rasenmäher FRMA 36/2 B1 der Marke „Florabest“  inklusive der dazugehörigen Akkus, da aufgrund eines Fertigungsfehlers bei einzelnen Geräten eine Brandgefahr bei der Benutzung nicht ausgeschlossen werden kann. Der betroffene Rasenmäher wurde über Lidl-Filialen...

Rückruf: Verletzungsgefahr – STIHL ruft Akku-Heckenscheren HSA 56 zurück

Die ANDREAS STIHL AG & Co. KG informiert zum Rückruf von Akku-Heckenscheren der Verkaufsbezeichnung HSA 56. Betroffen sind alle Geräte mit einer Seriennummer kleiner 436535186. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es in seltenen Fällen bei diesen Akku-Heckenscheren HSA 56 durch Schmutzeintrag im Motorgehäuse zu einer Schalterfehlfunktion...