Kategorien: Spielzeug

Rückruf: Hasbro ruft zwei Nerf Super Soaker Wasserblaster zurück

Hasbro informiert über den Rückruf von zwei Super Soaker Wasserblastern der Bezeichnungen Super Soaker XP 20 in Grün und Orange und  Super Soaker XP 30 in Orange und Blau.

Wie das Unternehmen mitteilt, enthält die Tinte auf dem Dekosticker, der jeweils auf dem Wassertank der Produkte haftet, teilweise Blei in einer Menge, die den vorgeschriebenen Grenzwert überschreiten kann. Das Vorhandensein des Bleis beschränkt sich dabei ausschließlich auf diese Aufkleber. 

Ein Dritthersteller hat diese Aufkleber von einem nicht autorisierten Lieferanten bezogen, ohne Hasbros Zustimmung und unter Verletzung von Hasbros Qualitätssicherungsverfahren und -anforderungen. Sobald Hasbro das potenzielle Problem bekannt wurde, hat das Unternehmen eine sofortige Untersuchung eingeleitet und vorbeugende Maßnahmen getroffen. Nach Abschluss der Untersuchung leitete Hasbro Korrekturmaßnahmen mit dem Dritthersteller ein. Als Teil des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses hat das Unternehmen zudem eine erneute Schulung seiner gesamten Lieferkette eingeleitet, um die strikte Einhaltung seiner strikten Maßstäbe und Prozesse zu gewährleisten.

Weltweit werden rund 42.500 Stück des XP 20 und etwa 77.500 Stück des XP 30 zurückgerufen

Betroffener Artikel


Produkte: Nerf Wasserblaster 
Modell:Super Soaker XP 20
Modell: Super Soaker XP 30

Verbraucher sollten die betroffenen Produkte ab sofort nicht mehr verwenden und sich auf der Hasbro Serviceseite bezüglich der Rückgabe und vollständigen Rückerstattung der Produkte informieren. Dort kann anhand einer Nummer überprüft werden, ob ein Modell betroffen ist. Verbraucher werden gebeten, den Tank des Blasters abzuschrauben und einzuschicken. Dafür erhalten sie über eine eigens eingerichtete Webseite ein vorfrankiertes Rücksendeetikett.

Kundenservice

Kostenfreie Hotline:
Deutschland: 0800 1840273
Schweiz: 0800 848032
Österreich: 0800 068748

Hasbro Serviceseite >

Produktabbildungen: Hasbro

Verbraucherinformation
Hersteller, Händler oder Verkäufer des/der betroffenen Produkte informiert Endkunden unserer Meinung nach umfangreich und vorbehaltlos auf verschiedenen Informationsebenen. So ist gewährleistet, dass möglichst viele Endverbraucher diese Information auch erhalten

 

 

Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen

Produktrückrufe als App für Android und iOS – Neu PWA

Share
Published by
Redaktion
Stichwörter: HasbroNerfSpielzeug

Recent Posts

Rückruf: Verletzungsgefahr bei „Freche Freunde Reflektorarmband“ Gratiszugabe

Die erdbär GmbH warnt vor der Gratiszugabe "Freche Freunde Reflektorarmband", welche über verschiedene Märkte mit…

5 Tagen ago

Rückruf: Sicherheitsmangel – LittleLife ruft „Featherlite Lightweight Travel Cot“ Kinder Reisebett zurück

LittleLife informiert über den Rückruf des "Featherlite Lightweight Travel Cot" Kinder Reisebetts. Wie das Unternehmen…

5 Tagen ago

Rückruf: Salmonellen – Rhöner Hofkäserei ruft Rohmilch Schnittkäse „Vier Jahreszeiten Italien“ zurück

Die Rhöner Hofkäserei informiert über den Rückruf des Rohmilch Schnittkäse "Vier Jahreszeiten Italien" mit der…

6 Tagen ago

Rückruf: Erhöhte Nickelwerte – TEDi ruft Ohrring- und Creolen-Sets zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf der unten abgebildeten Ohrringe und Creolen. Wie das Unternehmen…

1 Woche ago

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Monolith warnt vor Waffeltorte „Alönka“ mit Cremefüllung

Die MonolithUnternehmensgruppe warnt vor dem Verzehr der Waffeltorte „Alönka“ mit Cremefüllung (61%) umhüllt von kakaohaltiger…

1 Woche ago

Rückruf: Chrom VI – Roeckl ruft Damen-Lederhandschuhe „Frankfurt“ zurück

Die ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH ruft Damen-Lederhandschuhe "Frankfurt" zurück, nachdem im Leder der Handschuhe…

2 Wochen ago