Kategorie: Baby & Kind

Rapex-Meldung: Verletzungsgefahr – Warnung vor Babygitterbett RADEK IX

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Gefahren bei dem Babygitterbett RADEK IX (weiss). Das aus Polen stammende Babybett mit den Maßen 120x60cm weist verschiedene Mängel auf, wodurch es zu Verletzungen des Babys kommen kann. Aus diesem Grund wurde behördlicherseits ein...

Rückruf: Erstickungsgefahr – Bloomingville ruft Holz-Spielzeugkameras aus der MINI & KIDS Kollektion zurück

Das dänische Label „Bloomingville“ ruft Holz-Spielzeugkameras aus der MINI & KIDS Kollektion zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann der Auslöser der Kamera abfallen und von Kindern verschluckt werden. Dadurch besteht schlimmstenfalls Erstickungsgefahr.   Betroffener Artikel Produkt: Holz-Spielzeugkamera Modell: Toy...

Rückruf: Verletzungsgefahr – Hema ruft Kinderbettdecken zurück

Das niederländische Einzelhandels-Unternehmen Hema mit Filialen in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich und Deutschland ruft Kinderbettdecken mit Stickerei zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann sich die Zierstickerei am Rand der Kinderbettdecke lösen wodurch nach Unternehmensangaben Verletzungsgefahr besteht Betroffener Artikel Produkt: Kinderbettdecke ...

Warnung vor „Monzana“ Kinder Dreirad Scooter von Deuba

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hat eine Untersagungsverfügung des Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz veröffentlicht, wonach der „Monzana“ Kinder Dreirad Scooter von Deuba nicht den Sicherheitsanforderungen entspricht. Der Meldung zufolge werden die allgemeinen Anforderungen für Spielzeugroller in Bezug auf die...

Rückruf: Erstickungsgefahr – idee+spiel ruft Badeenten-Set zurück

idee+spiel informiert über den Rückruf eines Badeenten-Set’s, bestehend aus 4 Quietscheenten in verschiedenen Größen (12, 9, 8 und 6 cm lang) Wie mitgeteiltwird, kann sich bei dem Produkt die Quietsche-Pfeife lösen und verschluckt werden. Dadurch besteht schlimmstenfalls Erstickungsgefahr für...

Rückruf: Erstickungsgefahr – Søstrene Grene ruft Bambus Kinderbesteck zurück

Die Einrichtungskette Søstrene Grene (Anna und Clara) ruft alle verkauften Versionen von Bambus Kindergabeln in verschiedenen Designs zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht die Gefahr, dass kleine Teile von den Gabelspitzen abbrechen. Kinder könnten diese kleinen Gabelteile im schlimmsten Fall verschlucken....