Produktwarnungen möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.


Deutschlandweiter temporärer Ausfall der Notrufnummern 110 und 112

UPDATE 09:00 Uhr – Notrufnummern wieder erreichbar

Bundesweit gab es Ausfälle der Notrufnummern. Es bestand eine Störung der Notrufnummern 110 (Polizei) und 112 (Feuerwehr & Rettungsdienst). Zudem war die zentrale Telefonnummer für den Krankentransport 19222 gestört.


UPDATE 07:47 Uhr – In vielen Regionen und Kreisen funktioniert der Notruf inzwischen wieder


Bundesweit gibt es Ausfälle der Notrufnummern. Es besteht besteht eine Störung der Notrufnummern 110 (Polizei) und 112 (Feuerwehr & Rettungsdienst).

Zudem ist teilweise auch die zentrale Telefonnummer für den Krankentransport 19222 gestört.

Infos auch unter: https://warnung.bund.de/meldungen

  • Bitte informieren Sie ihre Nachbarn, Familie und Freunde.
  • Bitte teilen Sie diese Information.

Sollte eine Notrufmeldung über die Notrufnummern scheitern nutzen Sie bitte folgende Alternativmöglichkeiten für das Absetzen eines Notrufs:

  • Notrufe für die Feuerwehr und den Rettungsdienst über die regionalen Nummern
  • Notrufe für die Polizei über die örtlichen Polizeidienststellen. 
  • Informieren sie Verwandte oder bekannte via Mobilfunk

Achtung: Teilweise  gibt es in manchen Regionen auch Störungen bei normalen Behörden-Leitungen.

Begeben Sie sich wenn möglich zum nächsten Gerätehaus einer Feuerwehr. Dort können Notrufe persönlich abgesetzt werden.