Rapex-Meldung: Warnung vor verschiedener Kletterausrüstung

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert gleich über drei magelhafte Produkte für Kletterer. Betroffen sind zwei Klettergurte der Marken NTR / Ropes & Belts und GHB sowie ein Kletterseil der Marke AL-NASR.

Vorhandene Produkte sollten keinesfalls verwendet werden, es besteht unter Umständen erhebliche Verletzungsgefahr !

 

achtungÜbersicht der RAPEX-Meldungen
Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert:

Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2019 – Bilder anklicken für Detailansicht


Rapex Wochenmeldung: 2 / 2019
Rapex Nummer: A12/0001/19 – A12/0002/19 – A12/0003/19
meldender Mitgliedsstaat: Deutschland
Kategorie: Hobby- / Sportausrüstung
Produkt: 1.) Klettergurt
2.) Kletterseil
3.) Klettergurt
Marke: 1.) NTR / Ropes & Belts
2.) AL-NASR
3.) GHB
Modell / Typ: 1.) unbekannt
2.) unbekannt
3.) Model: SG-626
Risikoeinstufung: Schwerwiegend
Weiteres: Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Richtlinie über persönliche Schutzausrüstung (seit 21.04.2018 aufgehoben durch die Verordnung über persönliche Schutzausrüstung) und der europäischen Norm EN 12277 (Klettergurte) und  der europäischen Norm EN 892 (Kletterseil)
Maßnahmen: Verkaufsverbot und alle begleitenden Maßnahmen

Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – 2019

Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Deutsche Übersetzung dieser Meldung: ©produktwarnung.eu / 2019

Die Verantwortung für die Übersetzung obliegt produktwarnung.eu
Im Zweifelsfall gilt immer die Fassung des Originaldokuments!

 

Verbraucherinformation
Hersteller, Händler oder Verkäufer des/der betroffenen Produkte informiert Endkunden unserer Meinung nach nicht umfangreich und vorbehaltlos. So ist nicht gewährleistet, dass möglichst viele Endverbraucher diese Information auch erhalten

 

Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

App für iPhone google-play-badge

 

Das könnte Dich auch interessieren …